Das kosmische Erbe – Einweihung in die Geheimnisse unserer Her- und Zukunft

Die gegenwärtige Wendezeit im Licht der kosmisch-historischen Zusammenhänge:

Die Vergangenheit war ganz anders, als die vorherrschenden Lehrmeinungen sagen, und auch unsere Zukunft wird ganz anders sein.

Die Menschen entstanden nicht durch eine Tier-Evolution, sondern über eine INVOLUTION: Lichtwesen kamen aus höheren Dimensionen des Kosmos hinunter in die Verdichtung der Erde und wurden zu den ersten Menschen. Das bedeutet: Wir sind Träger eines kosmischen Erbes, sowohl im geistigen als auch im biologischen Sinn.

Das geistige Erbe ist der hohe Auftrag, der uns hierher geführt hat, und das biologische Erbe ist die DNS, die als Transformator geistiger Informationen unsere irdische Existenz formt.

Das geistige und genetische Erbgut der Menschen birgt höchste Potentiale in sich, unterliegt aber seit «grauer Vorzeit» verschiedensten Beeinflussungen und Programmierungen. In der heutigen Zeit des Wandels und Aufwachens haben die Menschen jedoch die Chance, wieder eine echte, verantwortungsvolle Freiheit zu finden.

Klappentext:

Was heute auf der Erde geschieht, steht nicht isoliert in Raum und Zeit, sondern hat eine lange Vorgeschichte, die in den höherdimensionalen Bereichen des Universums begann. Irgendwie ist es geschehen, daß die Menschen ihre geistige Herkunft vergessen haben und sich immer mehr im Äußeren verloren, entweder durch religiös-dogmatische oder durch materialistische Programmierung.

Das vorliegende Buch beleuchtet diese Situation aus der Sicht göttlicher Licht- und Sternenwesen, die enthüllen, was wirklich geschehen ist: Woher sind die Menschen ursprünglich gekommen? Wann, durch wen und wie entstand die Manipulation? Wie wirkt sie heute, und wie können wir uns ihr entziehen?

Die Botschaften sind eindringlich, weil wir Menschen uns heute in einer entscheidenden Phase unserer Entwicklung befinden. Wir können und sollen wieder unsere ursprünglichen Potentiale entfalten – und uns an unseren Ursprung erinnern. Denn die Menschen sind entstanden, indem höherdimensionale Wesen ihren Lichtkörper bis auf die Stufe der organischen Materie verdichteten (= Involution). Die Information des Lichtkörpers ist auch heute noch in unserer Zellstruktur vorhanden!

Indem die Menschen ein höherschwingendes Bewußtsein entwickeln, reaktivieren sie auch ihren Lichtkörper – in Harmonie mit der Erde, die dabei ist, in eine höhere Dimension aufzusteigen.

Mit dieser Einweihung in die Geheimnisse unserer Her- und Zukunft wird es uns möglich, die Vorgänge der Gegenwart besser zu verstehen und unserer bewegten Zukunft mutig und zuversichtlich entgegenzugehen. ..weiterlesen

Das könnte Dich auch interessieren...