Die uralte Gründerrasse – das Wiederfinden des Milliarden Jahre alten Erbes der Menschheit Teil 1

Das geheime Raumfahrtprogramm ist auf Oumuamua gelandet, dem geheimnisvollen zigarrenförmigen „Asteroiden“, den die NASA im Dezember bekannt gab.

Was sie gefunden haben, war ein technologisches Wunderland, das sie als über eine Milliarde Jahre alt einschätzen – von dem, was Insider Uralte Gründerrasse nennen. Die Uralte Gründerrasse hinterließ offenbar kristalline Kuppeln, Pyramiden, Obelisken und unterirdische Städte in unserem sowie in vielen benachbarten Sonnensystemen. Dies wurde in Die Mysterien des Aufstiegs beschrieben, zusammen mit überzeugenden NASA-Bildern von einigen dieser Ruinen auf Asteroiden, dem Mond und anderswo.
Diese atemberaubende „Heimkehr“ ist nur eines von vielen Ereignissen, die sich in der Welt des geheimen Raumfahrtprogramms ab Dezember 2017 ereignet haben.

Corey Goode wurde zu zwei bedeutenden Ereignissen für seine bemerkenswerteste Folge von Besuchen und Erlebnissen seit mindestens Winter 2016, wenn nicht gar dem Anfang, hinausgebracht. Diese Erfahrungen beziehen alle Personen mit ein, die wir in dieser ganzen Saga kennengelernt haben. Viele Handlungsstränge wurden auf bemerkenswerte Weise gelöst.

Der ultimative Kern der Sache ist, dass wir im Krieg gegen die dunklen Mächte auf der Erde, in unserem Sonnensystem und darüber hinaus eine entscheidende Wende vollzogen haben. Nach meiner persönlichen Einschätzung ist dies auch das beste und interessanteste Update, das Corey je geschrieben hat. Ich freue mich und fühle mich geehrt, bei der Veröffentlichung zu helfen.

 

° Im Text erwähnte Seite: Das RA-Material – Gesetz des Einen

Das könnte Dich auch interessieren...