Buchtipp: Lebe in deinem eigenen Licht

Lehren der Plejadier, der Hathoren und der Magdalena von Arcturus

In diesen Tagen mag man über ‚Channeling‘ etwas anders Denken, als noch vor einigen Jahren, als Mind-Control noch nicht so inflationär eingesetzt wurde, wie gerade in diesen Tagen (2019). (An dieser Stelle würde man den Begriff „Hirn-Wäsche“ vielleicht treffender als Hirn-Verschmutzung bezeichnen.)

In einem Zeitabschnitt, wo wir einen Informationsfluss par excellence erleben, können wir Informationen nicht mehr so einfach nur mit dem Verstand lesen und ablegen. Das geht nur so lange, bis unsere Biofestplatte gefüllt ist. Dann müssen anderen Sensorien her.
Einer der klarsten der uns immer zur Verfügung steht – hat sogar die Wissenschaft inzwischen herausgefunden: fühlen mit unserem Herz-Kraft-Zentrum.

Wenn wir solche Bücher mit dem Herzen lesen (Verstand hat hier natürlich auch seinen Platz), dann kann uns dieses Buch so einige Ansichten offerieren, die wir so vielleicht noch nie in unseren Fokus genommen haben (konnten). Geschrieben 2013, nach dem ‚2012-Hype‘ schon fast etwas „älter“, hat aber, dank erweitertem Bewusstsein aller Mitwirkenden natürlich nichts an Aktualität und Attraktivität verloren. Ganz im Gegenteil. – Red.

 

„Die Erde stellt ein bemerkenswertes Experiment dar. Aus Tausenden von Welten wurde hier genetisches Material deponiert. Zusammen mit all den emotionalen Codierungen und Erfahrungen all dieser Planeten und Arten bildete es die Grundlage für DAS GROSSE EXPERIMENT. Es gibt andere Zeitlinien, auf denen dieses Experiment nicht gelingt. Doch bei euch, mit denen wir dieses Gespräch führen, bei euch gelingt es, und deshalb geht ihr durch den Aufstiegsprozess. Wenn ihr erkennt, dass ihr Schöpferwesen seid, könnt ihr eure Version der Wirklichkeit verwandeln – trotz aller negativen Aspekte und manipulativen Spiele. Und wenn sich ausreichend viele von euch für eine andere Version der Wirklichkeit entscheiden, erzeugt das eine ganz neue Zeitlinie, durch die sich die gegenwärtigen Ereignisse verändern und eine ganz neue Welt entstehen wird.
Es bleibt also nur eins zu tun: Träumt euren schönsten Traum!“

Das könnte Dich auch interessieren...