Corona News – Coronavirus Covid-19 und 9/11?

Ausgangssperren, Impfpflicht unter Zwang mit Militär, Einpflanzung von Chips unter der Haut als Ersatz für einen Impfpass, Massenkontrolle, Bargeldabschaffung, Wirtschaftskrise und viele mehr Hiobsbotschaften rasen durch das Internet und verunsichern die Menschen und schüren Panik und Hysterie.
Was ist dran an den ganzen Befürchtungen? Einst war es 9/11, ein Ereignis, das in aller Munde war… und nun ist es der Coronavirus. Ein Grippevirus namens SARS, der bereits seit 2002 existiert und bislang niemanden interessiert hat.
Jedes Jahr mutierte der Virus neu und wurde von allen Völkern dieser Erde als normale Grippe eingestuft. Jedes Jahr verursachen Grippeinfektionen weltweit ungefähr 500 Millionen Erkrankungen. Im Verlaufe von Grippewellen werden ca. 5-20 Prozent der Bürger angesteckt. Weltweit sterben jedes Jahr zwischen 290.000 bis 650.000 Menschen an der normalen Grippe. Es scheint, als würde der Mensch immer nach dem Tode trachten, denn er erfindet immer neue Apokalypse-Szenarien wie Rinderwahnsinn, Schweinegrippe, Smog, AIDS, Krebs, Vogelgrippe, Fledermausgrippe und nun ist es ein Virus aus den 80ern, der schon immer existierte, aber jetzt plötzlich für eine Pandemie verantwortlich gemacht wird. Eine Pandemie, die schon immer existiert hat.
Und niemand hat es zuvor interessiert, bis die Presse darauf aufmerksam gemacht wurde.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »