Die Mondfinsternis am 10. Januar 2020

Die Anzeichen verdichten sich, daß ‚es‘ bald losgeht. Pünktlich nach dem Jahreswechsel wird es kalt – das ist zwar normal, aber die ‚Möglichkeiten‘, die Kälte dauerhaft zu ‚stabilisieren’, haben sich vergrößert. Doch was sich ebenso vergrößert, ist der geistige und moralische Niedergang der Medien.

Wir wissen ja schon längst, daß die Medien das Volk stiefmütterlich behandeln, aber was sich die letzten Tage um den Sender WDR abspielt, hat nun eine neue, unterirdische Qualität erreicht – aber auch dies scheint geplant zu sein. Die Kurzfassung: der WDR veröffentlicht ein Kinderlied mit abgewandeltem Text, der jeder Omi nicht nur das Framing ‚Umweltsau‘ anhängt – sondern da wird von einem WDR-Mitarbeiter noch mit ‚Nazisau‘ nachgeschoben.

Wir stellen somit fest, daß wir im finstersten Tal des ‚Journalismus‘ angekommen sind. Das ist keine freie Meinungsäußerung mehr, sondern bewußte Psycho-Kriegsführung zur Spaltung der Gesellschaft, nunmehr in jung und alt. Die Oma im Hühnerstall schafft es jetzt um die Welt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »