Gesundheitssystem: In der Fortschrittsfalle

Aerzteblatt PP 1, Ausgabe Oktober 2002, Seite 449

“… das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein,
also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten therapeutisch, rehabilitativ und präventiv manipulierungsbedürftig halten, um „gesund leben“ zu können.

Das gelingt im Bereich der körperlichen Erkrankungen schon recht gut, im Bereich der psychischen Störungen aber noch besser, zumal es keinen Mangel an Theorien gibt, nach denen fast alle Menschen nicht gesund sind … ”

…weiterlesen…

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »