Klimalüge fliegt auf – über 200 Professoren bestreiten «CO2–Theorie»

Rund 500 Wissenschaftler – darunter über 200 Professoren – haben in einem einen offenen Brief vom 23.09.2019 an Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, der These vom menschengemachten Klimawandel widersprochen und kritisieren die von der UN verbreiteten «Horror-Modelle».

Im wesentlichen weisen die Forscher in ihrem Brief – (english(english / deutsche Übersetzung) auf die natürlichen Faktoren der Erwärmung hin. Die Erwärmung sei erstens viel langsamer als vorhergesagt und zweitens stütze sich die Klimapolitik auf unzureichende Modelle. Insbesondere sei CO2 die Grundlage allen Lebens auf der Erde.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »