USA: Neuer staatlicher Dollar ist bereits im Umlauf! Ist das Ende der FED gekommen?

Dass der Zusammenbruch des US-Dollars und der Federal Reserve unvermeidlich ist und irgendwann auch geschehen wird, ist denen, die sich dafür intressieren und die verschiedensten Meinungen und Quellen lesen, eine ausgemachte Sache.

Und tatsächlich gibt es sehr konkrete HInweise darauf, dass genau das bereits im Gange ist. Es scheint nur so zu sein, dass man einen totalen Zusammenbruch vermeiden will, einen sanften Übergang möchte und ganz kommentarlos eine solche Übergangslösung bereits gefunden und eingesetzt hat.
Es hat nur noch nicht jeder bemerkt. Anscheinend werden die Geldscheine der Federal Reserve aus dem Verkehr gezogen und durch durch Noten ersetzt, die nicht mehr von der Fed ausgegeben werden, sondern ausschließlich vom US-Finanzministerium gedruckt und mit Gold hinterlegt werden.

Wer in den USA sein Bargeld seit Jahren unter die Matratze gesteckt hat oder außerhalb der USA sich einen Notvorrat odermein Vermögen an Dollar zugelegt hat, der sollte baldmöglichst die alten Scheine in neue umtauschen, bevor die alten „Greenbacks“ wertlos werden.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »