Der Vollmond am 13. Oktober 2019

Wir werden ganz schön geschüttelt von den Energien, nicht wahr? Aber es geht ja erst richtig los in den kommenden Wochen. Momentan am wenigsten betroffen sind die veränderlichen Zeichen (Zwilling, Jungfrau, Schütze, Fische), alle anderen dürfte die Auswirkungen stärker betreffen – dies ist natürlich nur grob auf die Sonne bezogen.

Das allgemeine Gefühl ist hier, daß es kaum noch schlimmer werden kann – doch wenn man morgens die Schlagzeilen liest, ist jeden Tag aufs Neue klar: es geht doch noch was in Richtung Absturz der Wirt- schafft, des Anstands, des Respekts, der Moral, der Ehrlichkeit, des Zusammenhalts und der Ethik. Das ist es, was so schwer auszuhalten ist, und man möchte manche Mitmenschen schütteln. Es ist da- bei schwer zu sagen, ob hier bereits Mindcontrol greift, oder Verblendung oder die Verweigerung, selbst zu recherchieren und selbst zu denken.

Es wird gefährlich, weil gerade die Jugend so beeinflußbar ist, die ja für etwas vermeintlich Gutes quasi Bäume ausreißen kann, nur wird dies alles gesteuert von NGO’s als Handlanger des Tiefen Staates, der immer noch Krieg gegen uns führt – und wer es noch nicht gemerkt hat: das BRD-System gehört dazu.

Es bleibt zu hoffen, daß die betroffenen Eltern in Ruhe Gespräche mit den Kindern führen können, ohne sie zu verletzen, aber sie auffordern, verschiedene Sichtweisen anzusehen und sich ein neues Urteil zu bilden, damit sie begreifen, daß sie nur schändlich benutzt werden. Das wäre jetzt sehr wichtig, weil sonst entgleitet uns eine ganze Generation, die in die Irre geführt wurde – was später Folgen haben wird.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »