Österreichisches Parlament stimmt für Glyphosat-Verbot in Österreich

Eine Parlamentssitzung brachte am Mittwoch eine politische Überraschung: SPÖ und FPÖ einigten sich auf ein Totalverbot für den Einsatz von Glyphosat in Österreich. Der Antrag wurde von der SPÖ eingebracht. Die ÖVP zog den Kürzeren und brachte dann einen Antrag für ein Teilverbot ein. „Es gibt genügend Studien, in denen die Gefahr, die Glyphosat für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen hat, ausreichend belegt werden“, sagte FPÖ-Klubobmann Norbert Hofer.

Österreichisches Parlament stimmt für Glyphosat-Verbot in Österreich

 

Das könnte Dich auch interessieren...