Russland bekommt sein Stimmrecht im Europarat zurück

Die Sanktionen, die der Europarat gegen Russland wegen des Anschlusses der Krim an die Russische Föderation erlassen hatte, wurden wieder aufgehoben. Damit hat Russland wieder sein Stimmrecht im Europarat zurückerhalten.

Die Sanktionen, die die pan-europäische parlamentarische Versammlung des Europarats gegen Russland wegen des Anschlusses der Krim an die Russische Föderation erlassen hatte, wurden wieder aufgehoben [siehe Bericht »t-online«, »Spiegel-Online«, »NZZ«]. Damit hat Russland wieder sein Stimmrecht im Europarat zurückerhalten. Zuvor hatte die Regierung von Wladimir Putin mit Austritt gedroht, falls die Sanktionen aufrecht erhalten werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »